12 8888 6666 info@sitename.com

Whatsapp einstellung bilder automatisch herunterladen fehlt

Uncategorized

Es wäre nicht so schlimm, wenn sie nicht Ihre Galerie oder Lagerfläche verschwenden würden. Es braucht nicht viele Junk-Bilder, um die Bilder zu übertönen, die Sie sich in Zukunft eigentlich noch einmal ansehen wollen. Wenn Bilder sowieso nicht angezeigt werden, können Sie versuchen, die Gallery-App zurücksetzen (dies wird Ihre Fotos nicht löschen):aus Android-Einstellungen -> Apps -> Galerie -> Daten löschen und Cache WhatsApp wird regelmäßig von 1,5 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt verwendet. Die Facebook-eigene Chat-Plattform ist unglaublich erfolgreich, da sie es ermöglicht, Bilder, Videos und sogar Dateien kostenlos zu senden. Aber WhatsApp hat es Nachteile, wie die App automatisch lädt diese Medien auf Ihr Telefon, Schlucken von Datenmenge und Speicherplatz verbrauchen. Schritt 3: Sie sehen den privaten Ordner. Tippen Sie darauf. Wählen Sie alle Bilder aus und tippen Sie auf Ausschneiden oder Verschieben. In diesem Artikel sehen wir uns an, wie Man WhatsApp-Bilder beheben kann, die nicht im Gallery-Problem auf Android und iPhone angezeigt werden. Lesen Sie weiter. Wenn nichts funktioniert, können Sie versuchen, Ihr Telefon neu zu starten oder den Cache für WhatsApp in den Einstellungen zu löschen. Andernfalls ist die letzte Methode, auf die Sie zurückgreifen können, das vollständige Löschen und Neuinstallieren von WhatsApp auf Ihrem Telefon. Das Problem der WhatsApp-Fotos, die nicht in der Galerie angezeigt werden, bezieht sich in der Regel auf die Medien-Sichtbarkeitseinstellungen in WhatsApp.

Um sicherzustellen, dass es aktiviert ist: Während das Problem auf Android (Samsung, Mi, Huawei, OnePlus, etc.) und iPhone auftritt, gibt es verschiedene Gründe dafür. Vor allem, weil WhatsApp für Android und iPhone mit Bildern unterschiedlich umgeht. Wenn die WhatsApp-Bilder für ausgewählte Kontakte oder Gruppen nur in der Galerie fehlen, ist die Mediensichtbarkeit für sie möglicherweise deaktiviert. Um es für einzelne Kontakte zu ändern, folgen Sie diesen Schritten: Sie müssen Fotos herunterladen, die über WhatsApp gesendet werden, um sie anzuzeigen. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, startete WhatsApp eine neue Funktion für Android, die als Mediensichtbarkeit bekannt ist und die heruntergeladenen Bilder aus der Galerie ausblendet. Wenn also Ihre WhatsApp-Bilder oder -Videos in der Galerie nicht sichtbar sind, ist diese Einstellung möglicherweise dafür verantwortlich. WhatsApp ist ein großartiges Tool, um Bilder und Videos mit unseren Freunden und Familie zu teilen. Wir erhalten auch viele Fotos und Videos auf WhatsApp. Um sie in voller Pracht zu genießen, nehmen wir die Hilfe einer Galerie-App, da es irgendwie unangenehm ist, Bilder direkt in WhatsApp anzusehen. Für einige Nutzer werden WhatsApp-Bilder jedoch nicht in der Galerie angezeigt. Jetzt werden Ihre zuvor heruntergeladenen Bilder in der Galerie sichtbar. Am Anfang war es toll.

Sie können qualitativ hochwertige Bilder mit mehreren anderen Benutzern in Sekundenteilen teilen. Aber es kam schnell noch schlimmer. Heute sind die meisten Menschen krank von ihren WhatsApp-Bild-Feeds voll von schrecklichen Memes 20 Popular Gaming Memes Erklärt: Fassrollen und mehr Gaming Meme sind ein großer Teil der Internet-Videospiel-Kultur. Hier sind 20 der beliebtesten Gaming-Meme, wo sie entstanden sind und was sie bedeuten. Lesen Sie mehr und unlustige GIFs Wie man GIFs auch wenn Sie Null Fähigkeiten haben Wenn Sie Ihr GIF-Spiel aufziehen möchten, anstatt zu suchen und die GIFs anderer Leute zu teilen, verwenden Sie dieses einfache Tool, um Ihre eigenen GIFs in Rekordzeit zu erstellen. Lesen Sie mehr . Im Gegensatz zu Android werden WhatsApp-Bilder beim Herunterladen auf dem iPhone nicht automatisch in Fotos oder anderen Galerie-Apps angezeigt. Um sie in der Standard-Galerie-App anzuzeigen, müssen Sie entweder jedes Foto manuell speichern oder die Einstellung In Kamerarolle speichern aktivieren. Erst dann sehen Sie die heruntergeladenen Fotos in Galerie-Apps. Wenn Sie die Einstellung Mediensichtbarkeit aktivieren, wird im Ordner WhatsApp-Bilder und -Videos ein neuer Ordner mit dem Namen “Privater Ordner” erstellt. Alle Dateien werden in diesen Ordner verschoben.

Sie müssen die Dateien aus diesem Ordner verschieben. Sehen wir uns an, wie man WhatsApp-Bilder in der Galerie auf Android und iPhone zeigt. Hinweis: Sie können die Markierung der Kontrollkästchen neben Video, Audio und Dokumenten in jedem abschnitt auch aufziehen, um zu verhindern, dass Medien auf Ihr Telefon heruntergeladen werden. Hinweis: Durch Aktivieren der Option Mediensichtbarkeit werden die zuvor ausgeblendeten Dateien, die diese Funktion verwenden, nicht sichtbar.

Comments are closed.